Aktuelles
Seminarangebot
Diese Seite drucken
Nächster Artikel Vorheriger Artikel
25.01.17

Archiv: Fachtagung Kontraktlogistik: Mitbestimmung vs. Dienstleistungen

Kontraktlogistik-Dienstleister machen längst viel mehr als nur Logistik. Sie übernehmen per Werkvertrag dauerhaft Aufträge von Industriebetrieben. Ihre Beschäftigten arbeiten oft Hand in Hand mit den Stammbeschäftigten. In Fragen der Mitbestimmung sehen sich die Betriebsräte der Kontraktlogistik-Dienstleister dagegen häufig noch nicht auf Augenhöhe mit den Betriebsratsgremien der Kunden. Auf der 2. Fachtagung der Kontraktlogistiker am 8. und 9.03. wollen wir genau hinsehen, was die Mitbestimmung der Dienstleister-Betriebsräte wirklich einschränkt.

Es scheint so, als engen Kundenvorgaben die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Kontraktlogistik-Betriebsräte auf ein Minimum ein, obwohl sie gesetzlich die gleichen Rechte verbrieft haben. Immer mehr Kontraktlogistik-Betriebsräte wollen das nicht länger hinnehmen. Wir werden auf der Tagung in Frankfurt darstellen und diskutieren, wie ein Betriebsrat mit angeblichen Sachzwängen umgehen kann und welche Vorgehensweise bei anderen Betriebsräten zum Erfolg geführt haben.


Links:
Zum Ablaufplan der Tagung und zur Anmeldung