Ziele und Nutzen

 

Zielgruppe


Wir wenden wir uns mit dieser Fortbildung an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Kolleginnen und Kollegen hinsichtlich der Pflege von Angehörigen kompetent beraten möchten:

  • Betriebliche GesundheitsberaterInnen
  • Mitglieder von betrieblichen Interessenvertretungen
  • Beschäftigte mit Vertretung von Schwerbehindertenangelegenheiten
  • MitarbeiterInnen aus Personalabteilungen
  • MitarbeiterInnen mit Personalverantwortung

Der Nutzen


... für Beschäftigte

Berufstätigkeit und familiäre Pflege lassen sich besser miteinander vereinbaren.

Beschäftigte können auf eine/n gut informierte/n und in der Sache kompetent beratende Ansprechpartner/-in zugehen, um zu allen auftretenden Fragen bezüglich der Pflege Angehöriger Antworten und Rat zu erhalten.

… und Unternehmen/Dienststellen

Auch Unternehmen profitieren von den Vorteilen einer familienfreundlichen Personalpolitik.

Beschäftigte, die bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt werden:

  • kehren früher aus der Pflegezeit zurück,
  • fehlen seltener,
  • sind weniger stressbelastet und
  • arbeiten motivierter.

Hinzu kommen Wettbewerbsvorteile durch eine höhere Arbeitgeberattraktivität: Neben dem Gehalt werden familienfreundliche Angebote immer wichtiger, um qualifizierte Beschäftigte zu gewinnen und zu halten.