Laptoparbeit

INTERESSENVERTRETUNG IN ZEITEN DER PANDEMIE: NEUE ONLINE-SEMINARE IM MAI

Auch ohne die Möglichkeit von Präsenzseminaren brauchen Betriebs- und Personalrät*innen, Jugendvertreter*innen, SBV und MAV solide rechtliche Kenntnissen um ihre Arbeit zu ihrer eigenen Zufriedenheit und im Interesse der Beschäftigten ausüben zu können. Solange wir unsere Seminare nicht "in Präsenz" durchführen können, bauen wir daher unser digitales Angebot aus.

Hier der aktuelle Stand unserer Online-Angebote im Mai:

Neu aufgenommen für Mai / Juni, Fachbereich Öffentlicher Dienst:

Neu: Thementage als Online-Angebot im zweiten Halbjahr:

Unser Programm "von profis für profis" behandelt überwiegend technische und rechtliche Fragen, die für Sie als Interessenvertreter*innen durch den pandemiebedingten Digitaliserungsschub wichtig sind, im Mai sind das:

Neue Themen als Online-Angebote in Kooperation mit der IG Metall:

Für neu gewählte Personalrät*innen brennt es in Sachen Grundlagenschulung. Daher bieten wir für April und Mai weitere Einstiegsseminare online an:

Unser Angebot für Lehrkräfte in Kooperation mit der GEW:

 

Die Online-Angebote nach Kooperation / Programm:

 
von profis für profis
 
ver.di
 
Schule ohne Rassismus
 
IG Metall

 

Bild:  free Photos auf Pixabay

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: