DAS MODERNE BETRIEBLICHE GESUNDHEITSMANAGEMENT

Ein Überblick

Die Arbeitswelt befindet sich seit Jahren im Wandel. Technologische Entwicklungen hin zur digitalen Transformation bei gleichzeitig alternden Belegschaften und Fachkräftemangel könnten eine Ursache für die seit Jahren steigenden Krankenstände sein. Dennoch wird das Thema Gesundheitsschutz in vielen Betrieben und Institutionen noch nicht als strategisches Zukunftsthema gesehen. Dabei ist ein gut aufgestelltes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) das ideale Instrument, die Herausforderungen für die gesundheitliche Situation der Beschäftigten frühzeitig zu erkennen und Lösungsansätze zu entwickeln.

Welche Ziele das betriebliche Gesundheitsmanagement verfolgt und welche Instrumente ihm zur Gestaltung gesunder Arbeit zur Verfügung stehen, darüber möchten wir in dem Seminar einen Überblick geben.

Themen

  • Grundzüge des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Bausteine und Bestandteile des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Anwendungsbereiche des BGM
  • Instrumente des BGM
Seminarnummer
K10-198324-210
Termin
08.10.2019
Seminarort
Marsberg - Saal im Bürgerhaus
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
Referent*in
Bernd Peters
Zielgruppen
Gewerkschaftsfunktionär*innen
Vertrauensleute/Interessierte AN
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Tina Walner
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: