INDUSTRIE 4.0 UND BESCHÄFTIGUNG

Arbeit 2020 - Qualifizierungsmodul

Themen

  • Digitalisierung und Beschäftigungsentwicklung
  • Mensch vs. Maschine – Wer nutzt? Wer lenkt?
  • Bedrohte Tätigkeiten – neue Tätigkeiten
  • Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung
  • Beschäftigungssicherung im Standortwettbewerb
  • Mitbestimmungsrechte zur Beschäftigungssicherung
Seminarnummer
D9-195882-030
Termin
26.03.2019 bis 27.03.2019
Seminarort
Meschede - Welcome Hotel Meschede (Hennesee)
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 389 € (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 285 € (zzgl. USt)
Referent*in
Achim Gehrke - Daniel Gudermann
Zielgruppen
Betriebsräte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Beate Wysocki
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: