WER MACHT DAS PROTOKOLL?

Die Protokollführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Vorschriften verbunden, deren Nichtbeachtung fatale Folgen haben kann. Das Seminar macht mit diesen Vorschriften vertraut - und es wird praktische Hilfestellung zur Abfassung von Protokollen gegeben.

Themen

  • Aufgaben des/der Schriftführers/ Schriftführerin
  • Rechtliche Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Protokoll
  • Form und Inhalt der Sitzungsniederschrift: Wortprotokoll, Verlaufsprotokoll, Kurzprotokoll, Ergebnisprotokoll
  • Rechtsfolgen bei Formmängeln/Unterlassung der Niederschrift
  • Praktische übungen zum erstellen von Protokollen
  • Checkliste für die Tagesordnung
Seminarnummer
D12-189570-175
Termin
07.06.2018
Seminarort
Mönchengladbach - DGB-Haus Mönchengladbach
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale 185,- Euro (USt. frei) zzgl. Verpflegung ca. 48,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Mönchengladbach
Seminarstatus
Noch wenig Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Martina Lüder
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: