EINFÜHRUNG IN DEN ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse im Bereich des Arbeits- und
Gesundheitsschutzes. Es thematisiert aktuelle Akteure und Themenfelder im Arbeits- und Gesundheitsschutz und gibt Informationen über die Aufgaben des Betriebsrats im Betrieb.

Themen

  • Rolle und Funktion des Betriebsrats auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes (§§ 80–82 BetrVG)
  • Rechtsstellung und Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten
  • Arbeitsschutz und Mitbestimmung des Betriebsrats (§ 87 BetrVG)
  • Mitbestimmungsmöglichkeiten nach dem neuen Arbeitsschutzgesetz
Seminarnummer
D2-195043-053
Termin
16.09.2019 bis 18.09.2019
Seminarort
Lünen - Ringhotel Am Stadtpark
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 610,- Euro (USt. frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 400,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Schwerbehindertenvertretungen
Betriebsräte
Freistellungen
§ 179 (4) SGB IX
§ 37 (6) BetrVG
Bildungsregion
Velbert
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Halime Oezer
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: