WAS HAT DIE MAV MIT DEM BAT-KF ZU TUN? (TEIL 2)

Grundlagenseminar für Mitarbeitervertretungen

Das Seminar vermittelt Basiswissen zum Bundes-Angestellten-Tarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF). Der BAT-KF regelt die Arbeitsverhältnisse in Dienststellen und Einrichtungen der evangelischen Kirche und Diakonie in NRW. Praxisnah werden Kenntnisse zum BAT-KF vermittelt und Handlungsmöglichkeiten der MAV zum rechtssicheren Umgang erarbeitet.

Themen

  • Teilzeit und Befristung
  • Jahressonderzahlung nach Beschäftigungssicherungsordnung (BSO)
  • Krankheit
  • Urlaub/Arbeitsbefreiung
  • Kündigung
  • Kurzüberblick: Eingruppierung und Entgelt
Seminarnummer
D3-195307-119
Termin
25.03.2019 bis 27.03.2019
Seminarort
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
599 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 335 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Mitarbeitervertretungen
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 19 (3) MVG
§ 179 (4) SGB IX
Fachbereich
FB 03 Gesundheit, Soziales, Kirchen
Seminarstatus
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Ellen Waßer
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: