DAS PERSONALRATSBÜRO – ÜBERBLICK FÜR ASSISTENZKRÄFTE

Die Büros der Hochschulpersonalräte sind zentrale Stellen der Geschäftsführung und der Arbeit des Personalratsteams. Der Arbeit von Sekretariats-/Assistenzkräften des Personalrats kommt dabei eine hohe Bedeutung zu. Umso wichtiger ist eine zielorientierte und effektive Arbeitsweise, ohne eigene Kompetenzen aus dem Blick zu verlieren. Dieses Seminar vermittelt Sekretariats-/Assistenzkräften des Personalrats erforderliche Kenntnisse für die tägliche Arbeit und bietet Gelegenheit zum kollegialen Austausch.

Themen

  • Aufgaben, Prioritätensetzung und Eigenorganisation
  • Fristen einhalten und Formvorschriften im Überblick
  • Grenzen setzen: Arbeitszeit, Überlastungsanzeige
  • Kurzüberblick Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) und Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)

Zielgruppe:
Sekretariats-/Assistenzkräfte des Personalrats an Universitäten, Hochschulen und Universitätsklinika in NRW

Freistellung:
Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Seminarnummer
D3-196767-122
Termin
08.04.2019
Seminarort
Düsseldorf - DGB-Haus Düsseldorf
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
225 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 35 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Freistellungen
§ 42 (5) LPVG
Fachbereich
FB 05 Bildung, Wissenschaft, Forschung
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Christina Passenheim
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: