BETRIEBSRATSHANDELN IN KOMPLEXEN UNTERNEHMENSSTRUKTUREN IM ÜBERBLICK

Unternehmerische Entscheidungen werden zunehmend nicht nur für den einzelnen Betrieb oder ein Unternehmen, sondern für einen ganzen Konzern getroffen: Das Seminar vermittelt im Überblick Kenntnisse des Betriebsverfassungsrecht zur Errichtung eines
Konzernbetriebsrats bei der Westfälischen Medien Holding AG. Auf die Interessenvertretungsorgane der jeweiligen Handlungsebene kommen hier vielfältige Aufgaben zu, die von der Begleitung und Gestaltung struktureller Änderungen bis hin zur Beteiligung der Belegschaften reicht.

Themen

  • Unterscheidung BR/GBR/KBR: Struktur und Handlungsebenen des Interessenvertretungsorgans „Betriebsrat“ im Betrieb, Unternehmen und Konzern lt. BetrVG
  • Zuständigkeiten von Konzernbetriebsrat und Betriebsrat in Abgrenzung zueinander
    • Gesetzliche („originäre“) Zuständigkeit lt. BetrVG
    • Erteilung eines Mandats durch den Betriebsrat bzw. Gesamtbetriebsrat
    • Zuständigkeit für Betriebe ohne Betriebsrat
  • Gründung und Zusammensetzung eines Konzernbetriebsrats
    • Analyse der vorliegenden Unternehmensstruktur zur Errichtung eines KBR
    • Voraussetzungen für die Bildung und die Arbeit eines Konzernbetriebsrats
    • Möglichkeiten, Widerstände bei der Gründung zu überwinden
    • Anzahl der (Ersatz-)Mitglieder, Amtszeit, Ausscheiden aus dem Gremium im Überblick
  • Kommunikation und Vorgehensweisen im Rahmen des Informationsaustausches und der Zusammenarbeit der Einzelgremien auf den Ebenen der Unternehmensstruktur

Zielgruppe:
Mitglieder der Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen der Westfälischen Medien Holding AG

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit ver.di durch.

 

Seminarnummer
D3-211860-140
Termin
19.11.2021
Seminarort
Münster - Gewerkschaftshaus Münster
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
245 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 40 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Veronica Bundschuh
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Romy Gröne
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: