Neujahrstagung 2014

2014 blickt das DGB-Bildungswerk NRW e.V. zurück auf 25 Jahre gewerkschaftliche Bildungsarbeit.

 

Foto: Martin Lässig, Köln

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

2014 blickt das DGB-Bildungswerk NRW e.V. zurück auf 25 Jahre gewerkschaftliche Bildungsarbeit. 25 Jahre, in denen wir gemeinsam mit euch und Ihnen politische Bildung und gesellschaftliches Engagement in NRW mit voranbrachten. Dafür haben wir den Blick geschärft, Lerninhalte identifiziert und den Willen zur Veränderung unterstützt.
Durch Schaffen der nötigen Räume. Durch Investitionen in Zeit und Geld. Durch die Organisation von abertausend Bildungsveranstaltungen. Dies vor allem im Rahmen bezahlter Freistellung von der Arbeit und gefördert durch öffentliche Gelder. Wo wären wir ohne die 45.000 Wissensdurstigen, die jedes Jahr unsere Bildungsangebote nutzen? Die sich fit machen und fit halten, sich einbringen und einmischen, um die Welt der Arbeit fair und menschenwürdig zu gestalten?
Die gewachsene Kultur der Mitbestimmung und die aktive Umsetzung von Rechten der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen kann Europa gut bekommen. Das Wissen um globale Zusammenhänge, um Gesetze und Rechtsgrundlagen und die lange Erfahrung mit Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten müssen allen Beschäftigten und ihren gesetzlichen InteressenvertreterInnen zur Verfügung stehen. Dieses Handlungswissen ist für unsere demokratische Gesellschaft ein wertvolles Gut, das es zu schätzen, zu erhalten und auszubauen gilt.

Am 22. Januar 2014 möchten wir gemeinsam mit euch und Ihnen auf 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit anstoßen. Wir wollen aber nicht nur das Vergangene feiern. Es geht um Wünsche und Vorstellungen zur weiteren Humanisierung der Arbeit und zur Architektur einer lebenswerten Gesellschaft. Zukunftsziele, an denen politische Bildung arbeitet – eine Bildung, die ganz Europa bekommt.

Willkommen auf unserer Neujahrstagung 2014, zu der wir hiermit ganz herzlich einladen.

Dr. Klaus Brülls
Geschäftsführer des
DGB-Bildungswerk NRW

        

Elke Hülsmann
Geschäftsführerin des
DGB-Bildungswerk NRW

 

 

22.01.2014
12:00 Uhr
Villa Horion
Düsseldorf

 

12:00 Uhr     Kleiner Imbiss zum Auftakt
13:00 Uhr     stimme pur – Musik und Improvisation
13:15 Uhr     Begrüßung durch Carina Gödecke, Präsidentin des Landtags
                         25 Jahre DGB-Bildungswerk NRW e.V.
                         Elke Hülsmann, Geschäftsführerin DGB-Bildungswerk NRW
13:45 Uhr     Europa braucht politische Bildung
                         Prof. Dr. Dieter Gnahs, Universität Duisburg-Essen
14:15 Uhr     Pause
14:30 Uhr     Unser Beitrag für die politische Bildung in Europa
                         Forumsdiskussion mit
                         Prof. Dr. Fabian Virchow, Fachhochschule Düsseldorf
                         Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung
                         Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB-Bezirk NRW
                         Dr. Klaus Brülls, DGB-Bildungswerk NRW
15:30 Uhr     Verabschiedung von Dr. Klaus Brülls
16:00 Uhr     Ausklang bei Musik, Kaffee und Kuchen

                         Moderation: Tom Hegermann

Ansprechpartner*in

Czogalla, Michael
Teamassistent
0211 17523-199