Gleichstellung von Männern und Frauen

GLEICHSTELLUNG VON FRAUEN UND MÄNNERN JETZT UMSETZEN

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein wichtiger Handlungsauftrag gesetzlicher Interessenvertretungen. Unsere Konferenz in Kooperation mit dem DGB NRW gibt Hilfestellung zur praktischen Umsetzung.

Sie möchten als  Gleichstellungsbeauftragte, Betriebs- oder Personalrät*in Gleichstellung in ihrem Betrieb/in ihrer Dienststelle nicht nur denken, sondern auch umsetzen? Dann sind Sie sind Sie herzlich zu unserer Konferenz GLEICHSTELLUNG IN BETRIEB UND DIENSTSTELLE VIELFÄLTIG UMSETZEN am 18. Juni eingeladen. Die Konferenz zeigt aktuelle und künftige Anforderungen an Gleichstellung in der Arbeitswelt auf und stärkt Ihre Handlungskompetenz im Engagement dafür.

Impulsvorträge:

  • Herausforderung Gleichstellung, Ministerin Ina Scharrenbach, Ministerium für Heimat, Kommunales Bau und Gleichstellung NRW
  • Juristische Positionen und Handlungsoptionen zum Entgelttransparenzgesetz, Gisela Ludewig, Rechtsanwältin, Deutscher Juristinnenbund
  • Sexueller Belästigung am Arbeitsplatz vorbeugen, Silke Martini, Juristin und Mediatorin, Genderconsultings
  • Arbeit 4.0 gendergerecht gestalten, Vereinbarkeit ermöglichen, Christina Schildmann, Leitung der Forschungsstelle „Arbeit  der Zukunft“, Hans-Böckler-Stiftung

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: