Leerer Seminarraum

REGELMÄßIGES UPDATE: CORONA UND ABSAGE SÄMTLICHER SEMINARE BIS ZUM 19. APRIL


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits vor der offiziellen Vorgabe durch die Landesregierung hatten wir alle Seminarveranstaltungen zunächst bis inklusive 19.04.2020 abgesagt. Diese Maßnahme ist der Preis, den wir zahlen müssen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und den Schutz der Menschen zu gewährleisten, die zu den Risikogruppen zählen. Hier geht es um Verantwortung jedes Einzelnen, um Zusammenhalt und um Solidarität, genau das, wofür wir insbesondere in den Gewerkschaften stehen. Von den Seminarabsagen gibt es leider keine Ausnahme und wir bitten von Nachfragen abzusehen.

Unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern bieten wir eine kostenneutrale Umbuchung der Seminarteilnahme auf einen späteren Termin an.

Mit der vorläufigen Aussetzung des Seminarbetriebs haben wir aber natürlich unsere Arbeit nicht eingestellt - und sie ist auch nicht weniger geworden. Teilnehmende müssen informiert werden, betroffene Seminarhäuser kontaktiert werden und nicht zuletzt stellen wir Überlegungen zu möglichen Ersatzterminen und Häusern für ausgefallene Seminare an. Eine wirkliche Planung ist angesichts der Tatsache, dass niemand weiß, wie sich die Situation in ein oder zwei Monaten darstellt aber natürlich noch nicht möglich. Auch hier müssen wir Sie/euch um Geduld bitten. Wer von einem Seminarausfall betroffen ist, wird über einen Ersatztermin informiert, sobald wir den verlässlich zusagen können.
               
Über neue Entwicklungen halten wir euch/Sie an dieser Stelle und auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Wir bitten um Verständnis und wünschen allen Kolleginnen und Kollegen beste Gesundheit!

 

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: