Wissen a la carte 2021

250 FRISCHE SEITEN WISSEN Á LA CARTE FÜR INTERESSENVERTRETER*INNEN

Die Seminarangebote 2021 unseres Fachbereichs Gewerkschaften Öffentlicher Dienst/ver.di NRW stehen zu Ihrer Verfügung! Online buchbar und als Download Wissen á la carte 2021. Klicken Sie einfach mal rein - das verlinkte Inhaltsverzeichnis des Heftes erleichtert Ihnen die Handhabung: 250 Seiten für Personalräte, Betriebsräte, Mitarbeitervertreter*innen, Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen, Vorsitzende sowie Gleichstellungsbeauftragte und Assistenzkräfte der Interessenvertretung - unsere Seminare vermitteln Ihnen Grundlagenkenntnisse, juristisches Fachwissen, betriebswirtschaftliches Know-how, Kommunikations- und Leitungskompetenz oder Methodentraining.

Auch wenn COVID-19 in diesem Jahr vieles durcheinandergewirbelt hat und es noch immer tut, es gilt: Kompetente Interessenvertretung setzt voraus, dass Sie als Interessenvertreter*in umfassend über Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten informiert sind. Egal, ob neugewählt oder schon länger im Amt.

Gern senden wir Ihnen Ihr persönliches Exemplar bei Bedarf zu. Wenn Sie oder eine Kollegin bzw. ein Kollege bereits an unseren Seminaren teilgenommen haben, erhält Ihr Gremium das „Wissen à la carte“ 2021 als Printexemplar automatisch.  

Wir wünschen viel Freude bei der Planung Ihres Bildungsjahres 2021. Sie haben Fragen zu Ihrem Recht auf Freistellung für Weiterbildung als Mitglied des Personalrats oder benötigen Unterstützung bei der Auswahl der passenden Bildungsangebote? Gern beraten wir Sie! Telefonisch unter 0211 17523-188 oder via E-Mail: verdi(at)dgb-bildungswerk-nrw.de.

PS: Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal allen bereits neu gewählten Personalrät*innen zur Wahl und wünschen viel Erfolg für die anstehende Arbeit! Um Ihnen den Einstieg in die Arbeit im Interesse der Beschäftigten leicht zu machen, bieten wir Ihnen als Personalrät*in des Landes NRW fundierte und praxisorientierte Grundlagenschulungen: „LPVG NRW: Einstieg leicht gemacht (PR 1)“ und „LPVG NRW: Mitbestimmen, mitgestalten, durchsetzen (PR 2)“, als Personalrät*in der Beschäftigten des Bundes finden Sie Unterstützung für ihre Arbeit hier.

 

 

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: