onlineseminar

ONLINE WEITERBILDEN: KOMPAKT, SICHER, ORTSUNABHÄNGIG UND INTERAKTIV

Wir erweitern unser Angebot an digitalen Fortbildungen für Betriebsräte, Personalräte, weitere Interessenvertreter*innen und Lehrkräfte. Da bei Online-Seminaren der Aufwand für An- und Abfahrt entfällt lohnen sich auch zeitlich kürzere Seminare. Damit steht Ihnen jetzt eine Auswahl an aktuellen Themen zur Verfügung, die Interessenvertreter*innen unter den Nägeln brennen und in kompakten Einheiten vermittelt werden können. Und: Bei allen Onlineseminaren legen wir Wert darauf, dass der direkte Austausch mit den Referent*innen und anderen Teilnehmenden über Mikro oder Textchat nicht zu kurz kommt.

Die Seminare behandeln zentrale Herausforderungen für Interessenvertretungen in der Pandemie wie die Aufrechterhaltung des Kontakts zu den Beschäftigten auf digitalem Wege, Mitbestimmungsrechte bei der Arbeit im Home-Office oder datenschutzrechtliche Fragen, die durch den Boom virtueller Meetings bei Betriebs- und Personalräten auf der Tagesordnung stehen.

Aktuelle Online-Seminare für Interessenvertreter*innen in Kooperation mit der TBS NRW:

Für die Zielgruppe Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen und weitere Multiplikator*innen der schulischen und außerschulischen Arbeit bieten wir in Kooperation mit dem Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an:

 

Einen Überblick über alle aktuellen sowie geplante Online-Angebote und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: