MACH MIT BEIM WETTBEWERB "DIE GELBE HAND"

Das DGB-Bildungswerk NRW unterstützt die Ziele des Vereins "Mach meinen Kumpel nicht an" als langjähriger Sponsor des Wettbewerbs "Die Gelbe Hand".

Teilnehmen können Gewerkschaftsjugend, Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen/-kollegs und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden mit Beiträge gegen Ausgrenzung, Rassismus und für die Gleichberechtigung in der Arbeitswelt.

Gesucht werden Beiträge, die in diesem oder dem vergangenen Jahr entstanden sind und ein kreatives Zeichen für ein solidarisches Miteinander gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Rechtsextremismus und Diskriminierung setzen. Wie die aussehen bleibt eurer Phantasie überlassen.

Zu gewinnen gibt es mehrere Geldpreise zwischen 300 und 1000 Euro.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 17. April 2020. Die Preisverleihung findet im Juni  2020 in Bremen statt.

Weitere Informationen und Präsentationen der Gewinner der vergangenen Jahre findet ihr auf der Seite der Gelben Hand.

Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr auch hier im Flyer:

Gelbe Hand

 

Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: