Beschäftigte vor PC und laptop

ONLINE-SEMINAR: DIGITALE ZEITERFASSUNG WIRKUNGSVOLL MITBESTIMMEN

Die Corona-Krise und das damit einhergehende mobile Arbeiten rufen das Thema digitale Zeiterfassung zunehmend auf die Agenda. Besonders vertrauliche Informationen sind hier mit im Spiel. Das Online-Seminar zeigt einführend in das Thema auf, worauf betriebliche Interessenvertretungen achten sollten und wie eine praktische Umsetzung erfolgen kann.

Themen

  • Was leisten moderne digitale Zeiterfassungssysteme?
  • Welche Chancen und Risiken bestehen?
  • Was sollte eine Betriebs- oder Dienstvereinbarung regeln?
  • Welche Rechtsgrundlagen sind zu beachten?

Hier finden Sie weitere Online-Angebote in Kooperation mit der TBS NRW.

Hotels / Termine / Preise

Noch genügend Plätze vorhanden
Noch wenige Plätze vorhanden
Bereits ausgebucht
online - Das Seminar findet online statt
25.02.2021
156 € USt-frei
online - Das Seminar findet online statt
24.03.2021
156 € USt-frei
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: