Kongress gegen Rechts in Bochum

 

Fachbereichsübergreifende, arbeitsweltbezogene Angebote

Ob es die Neujahrstagung des DGB-Bildungswerk NRW betrifft, eine Fachtagung zur Friedenspolitik, einen Kongress gegen Rechts, den Thementag für betriebliche Interessenvertretungen im Rahmen einer internationalen Fachmesse, ein Studienseminar in Polen oder eine zertifizierte Fortbildung: Diese Themen und Formate werden hier angeboten.

Hier die Möglichkeit die Informationen zu folgenden Veranstaltungsreihen herunterzuladen:

Seminarprogramm Gesundheitsberater*innen Seminarprogramm Pflegeprogramm Seminarprogramm Vereinbarkeit

 

Die Gesundheitsberater*innen Die Pflegeberater*innen Vereinbarkeit und Gleichstellung

 

Weiter zu den Seiten:

     ︎▶︎ mit den Seminaren zur Betriebsratswahl 2018

     ▶︎ zum "2. Thementag für die betrieblichen Interessenvertretungen auf der Orgatec-Messe in Köln"

     ▶︎ mit der Qualifizierungsreihe "Arbeit 2020"

  

Noch genügend Plätze vorhanden
Noch wenige Plätze vorhanden
Bereits ausgebucht
Aktuelle Aufgaben des Arbeitssicherheitsausschusses (ASA) im Betrieb: Die Arbeit des ASA verstehen und optimieren
Antisemitismus: Eine Realität auch an deutschen Schulen
Arbeit 2020 in NRW: 4. Teil: Industrie 4.0 und Arbeitszeit
Arbeit 2020 in NRW: 5. Teil: Belastungen 4.0
Arbeit 4.0 und betriebliche Interessenvertretung
Arbeitsschutz und Digitalisierung: Datenbrillen,Tablets und Smartphones brauchen gute Regelungen
Arbeitszeitgestaltung unter den Herausforderungen von Digitalisierung und Arbeit 4.0
Beschäftigungssicherung - Belegschaft beteiligen: Die Möglichkeiten des § 92a BetrVG
Betriebliche Berater*innen für Gesundheitsprävention (IfG): Modul 1: Prävention durch Gesundheitspolitik für und in Unternehmen/Dienststellen
Betriebliche Berater*innen für Gesundheitsprävention (IfG): Modul 2: Beratung in der Praxis
Betriebliche Berater*innen für Gesundheitsprävention (IfG): Modul 3: Psychische Belastungen und Sucht am Arbeitsplatz
Betriebliche Berater*innen für Gesundheitsprävention (IfG): Modul 4: Leistungen im Gesundheitssystem und Ergonomie
Betriebliche Gesundheitsberater*innen (IfG): Modul 1: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Betriebliche Gesundheitsberater*innen (IfG): Modul 2: Sucht am Arbeitsplatz
Betriebliche Gesundheitsberater*innen (IfG): Modul 3: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
Betriebliche Gesundheitsberater*innen (IfG): Modul 4: Demografie in der Arbeitswelt
Betriebliche Pflegeberater*innen (IfG): Modul 1: Grundlagen, aktuelle Situation und zukünftige Entwicklung
Betriebliche Pflegeberater*innen (IfG): Modul 2: Betriebliche Aufgaben und Unterstützungsangebote
Betriebliche Umstrukturierung: Früh erkennen, richtig handeln!
Betriebliches Eingliederungsmanagement in der Praxis
Das neue Datenschutzrecht für Betriebsräte: Grundlagenseminar DSGVO
Das neue Datenschutzrecht – was müssen Personalräte wissen? Grundlagenseminar DSGVO und neues Datenschutzgesetz NRW
Datenschutz im Büro der Interessenvertretung: Was müssen Interessenvertretungen beachten?
Dem EDV-Einsatz einen passenden Rahmen geben: Stabile Regelungen für dynamische IT-Systeme
Demografischer Wandel im Betrieb: Mit Beschäftigten aller Altersstufen veränderte Arbeitswelten gestalten
DGUV-Vorschrift 2: Konkrete Handlungsmöglichkeiten im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Die digitale Personalakte : Datenschutz vor Prozessoptimierung und Aufwand!
Die EDV-Rahmenvereinbarung der Zukunft: Stabile Regelungen für dynamische IT-Systeme
Die geänderte Arbeitsstättenverordnung: Was bedeutet sie für die Arbeit der Interessenvertretung?
Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Digitalisierungsschub im Dienstleistungsbereich
Gerüstet für die Digitalisierung? Der TBS Basis-Check in der Praxis
Grundlagen für Gleichstellungsbeauftragte (TEIL 1): Einführung in das Gleichstellungsrecht
Grundlagen für Gleichstellungsbeauftragte (Teil 2): Förderpläne und Öffentlichkeitsarbeit
In zehn Schritten zu einem effektiven BEM: Praktische Anleitungen für Interessenvertretungen
Innovation und Ideenmanagement: Vorschlagswesen im Zeichen von Arbeit 4.0
Ist unser Betrieb gerüstet für die Digitalisierung?
Lean Management Reloaded
Microsoft Office 365 und Co
Mit der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen angehen!
Mobil Arbeiten: Überlastung und Überwachung vorbeugen
Neue Abläufe in der Verwaltung: Die eAkte verändert die Arbeit
Personal 4.0 mit SAP SuccessFactors oder Workday HCM
REFA, MTM und Co.: Betriebliche Verfahren zur Arbeitsvorgabenermittlung
Richtig handeln als Gleichstellungsbeauftragte: Gleichstellungsplan
Richtig handeln als Gleichstellungsbeauftragte: Instrumente der Personalplanung und Personalentwicklung
Schlagkräftiger IT-Ausschuss
Störung betrieblicher Ordnung durch Rechtspopulismus: Herausforderungen für betriebliche Interessenvertretungen
Thementag auf der Orgatec: Digitalisierte Arbeitskultur mitgestalten
Thementag: Elternzeit und Elterngeld
Thementag: Mutterschutz
Thementag: Pflegezeit- und Familienpflegezeitgesetz
Tool-Box Wirtschaftsausschuss: Rechtsgrundlagen - Analyseinstrumente - Informationsmanagement
Update Datenschutzrecht: Beschäftigtendatenschutz gestalten
Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf umsetzen
Wie können Interessenvertretungen betriebliches Gesundheitsmanagement mitgestalten? Ein strategisches Instrument zur Gestaltung guter Arbeit
Workshop EDV-Vereinbarungen: Mit anderen lernen
Zusammenarbeit von Gleichstellungsbeauftragten und BR/PR: Gemeinsame Interessen in der Praxis durchsetzen
Zusammenarbeit von Gleichstellungsbeauftragten und Personalrat: Gemeinsame Interessen in der Praxis durchsetzen

ANSPRECHPARTNERINNEN

Anne Wellnitz-Kraus
Fachbereichsleiterin DGB NRW, arbeitsweltbezogene Angebote, Kommunikation und Projekte
Katharina Rischke
Sachbearbeitung
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: