"BAUT EURE ZUKUNFT" - DESIGN-THINKING-BASIERTE PROJEKTARBEIT ZUM THEMA ARMUT

Das Projekt »Baut Eure Zukunft« stellt Materialien für den Unterricht (Klasse 7 bis 13) zu aktuellen gesellschaftlichen Problemen auf Grundlage der Innovations- und Problemlösungsmethode »Design Thinking« zur Verfügung. Wie kann das Thema Armut im Unterricht schülerzentriert und so bearbeitet werden, dass sich junge Menschen in ihrem Engagement wirkmächtig erfahren?
Design Thinking stellt die Kreativität und den Problemlösungsprozess in einem kollaborativen Lehr-Lernsetting in den Vordergrund. Schüler*innen erarbeiten in einem offenen und gleichzeitig zielorientierten Prozess konkrete Handlungsansätze. Sie erfahren Selbstwirksamkeit sowie Solidarität in der Teamarbeit und erwerben Problemlösungskompetenzen.
Nach einer Einführung in die Methode »Design Thinking« setzen wir uns im Seminar mit den von »Baut Eure Zukunft« zur Verfügung gestellten Materialien auseinander. Wir reflektieren die Methodik und lernen konkrete Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Unterrichtspraxis kennen.

In Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Hamm.

Beginn 8:30 Uhr, Ende 15:30 Uhr.

Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema
Seminarnummer
D17-238113-195
Termin
10.05.2023
Seminarort
Hamm - Mercure Hotel Hamm
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Um Anmeldung wird gebeten.
Referent*in
Uwe Birkel
Zielgruppen
Beschäftigte außerschulischer Bildungseinrichtungen
Lehrerinnen und Lehrer
Schüler*innenvertretungen
Schulsozialarbeiter*innen
SV-Lehrerinnen und SV-Lehrer
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: