HAUSHALT VERSTEHEN, STELLENPLANUNG LESEN, SCHIPS ANWENDEN KÖNNEN

In der alltäglichen Arbeit spielt die Besetzung einer Schule eine wichtige Rolle. Sie begründet Versetzungen und Abordnungen, Befördrungestellen und Neueinstellungen. Damit Personalräte nicht nur reagieren in Einzelfällen, sondern agieren gegenüber der Dienststelle und auch die Beratung von Lehrerräten und Schulleitungen qualifiziert wahrnehmen, wollen wir in dieser Schulung Fragen zum Haushalt, Stellenbesetzung und SchIPS klären.

Themen

  • Lorem ipsum
  • Auf welchen Ebenen fallen welche Entscheidungen?
  • Auf welchen Ebenen wirkt die Beteiligung nach LPVG § 75 bei Stellen-, Bewertungs und Stellenbesetzungsplänen?
  • Wie lese ich den Haushalt und die einzelnen Positionen?
  • Welche Rechte hat der Personalrat, welche ein Wirtschaftsausschuss nach § 65a?
  • Wie kommt die Stelle an die Schule? Was sagt mir die Stellenbesetzung in SchIPS?
  • Welche Informationen zur Stellenbesetzung und -planung braucht ein Personalrat bei Maßnahmen wie Versetzungen und Abordnungen, Neueinstellungen und Beförderungen?
  • Wie nutze ich SchIPS zur qualifizierten Informationsbeschaffung?
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema
Seminarnummer
D20-235408-082
Termin
06.03.2023 bis 07.03.2023
Seminarort
Velbert - Best Western Parkhotel Velbert
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
460 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 308 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Lehrerinnen und Lehrer
Personalräte (LPVG)
Freistellungen
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Christina Passenheim
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: