GEMEINSAM.WEITER.BILDEN

Konzeption der Grundlagenschulungen Arbeitsrecht (AR 1 und AR 2)

Der Teamer*innen-Arbeitskreis Arbeitsrecht hat die Aufgabe, betriebliche Interessenvertretungen beim DGB-Bildungswerk NRW e.V. zu schulen und weiterzubilden. Mit dieser gewerkschaftlichen Bildungsarbeit werden betriebliche Interessenvertretungen maßgeblich zu kompetentem Handeln in Betrieb bzw. in Dienststellen befähigt.
Im Rahmen der Veranstaltung werden aktuelle und künftige Konzeptionen der o.g. Seminare vorgestellt und besprochen sowie weitere Planungen für das Bildungsjahr 2020 vorgenommen

Themen

  • Zielgruppen der Grundlagenseminare Arbeitsrecht (AR 1/AR 2)
  • Konzeption der Grundlagenseminare Arbeitsrecht (AR 1/AR 2)
    • Erweiterung des modularen Aufbaus AR 2
    • überarbeitete und neue Arbeitsgruppenaufgaben AR 1/AR 2
  • künftige Bereitstellung der Konzeptionen für Teamende
  • Qualifizierungen/Fortbildungen für Teamende
  • Veränderungen organisatorischer Rahmenbedingungen der Seminare
  • Zusammenarbeit Teamende und DGB-Bildungswerk NRW

Zielgruppe: ehrenamtlich tätige Referent*innen des DGB-Bildungswerks NRW

Seminarnummer
D3-196780-120
Termin
23.11.2019
Seminarort
Essen - GHOTEL hotel & living Essen
Übernachtung
Ja
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Sabine Schlüß
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: