TEAMENDENQUALI - KONZEPTION BR-GRUNDLAGENSEMINARE

Erfolgreiche Weiterbildung von Betriebsräten erfordert bestimmte Rahmenbedingen. Gerade bei Lerngruppen mit weniger Bildungserfahrung ist eine abwechslungsreiche, auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Methodik elementar. Besonders wichtig ist ein Zugang, der die Teilnehmer*innen bei ihren Erfahrungen und ihrem Kenntnisstand abholt und die Herstellung einer vertrauens- und respektvollen Lernatmosphäre.
Um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen, vermittelt die Teamendenquali neue, teilnehmerbezogene Materialien und Methoden, erprobt diese und reflektiert sie kritisch auf die jeweilige Teilnehmer*innengruppe, das jeweilige Lernziel und auf die Authentizität der Referent*innen bezogen.

Themen

  • Konzeption der Betriebsräte-Grundlagenschulungen BR 1 und BR 2
    • Themenplan für BR 1 und BR 2
    • ZIMM für BR 1 und BR 2
    • Praktischer Umgang mit ZIMM und Methodenhandbuch
  • Arbeitsaufgaben BR 1 und BR 2
  • Ausblick auf weitere Seminarmaterialien (z.B. Powerpoint, TN-Handlungshilfe)

Die Fortbildung richtet sich an ehrenamtlich tätige Referentinnen und Referenten, die für das DGB-Bildungswerk NRW e.V. die BR-Schulungen durchführen.

Seminarzeiten: Freitag, 14:00 bis Samstag, 14:30 Uhr

Den Referent*innen entstehen keine Kosten. Die Fahrtkosten werden vom DGB-Bildungswerk NRW e.V. erstattet.
Seminarnummer
D3-211856-140
Termin
24.09.2021 bis 25.09.2021
Seminarort
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe oben
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Romy Gröne
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: