Statusmeldung

Dieses Seminar findet nicht mehr statt, hier können Sie sich zu diesem Thema auf eine Warteliste setzen lassen!

TAGESSEMINAR TEXTIL

"Die Auswirkungen der Corona-Krise"


Das Corona-Virus stellt Wirtschaft und Gesellschaft weltweit vor große Herausforderungen. Täglich überschlagen sich die Meldungen der Nachrichtenagenturen. Die Auswirkungen der Corona-Krise in jeden einzelnen Lebensbereich sind offen-sichtlich. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stellen sich viele Fragen, was die Krise für ihre Arbeitsverhältnisse bedeu-tet. Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernblei-ben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Was ist erlaubt und was nicht? In diesem Tagesseminar stellt der IG Metall Geschäfts-führer kurz die wichtigsten Auswirkungen der Corona-Krise auf das Arbeitsverhältnis vor und gibt Hinweise, worauf Be-schäftigte in der derzeitigen Corona Pandemie achten sollten.

Themen

  • Mitbestimmung und Arbeiten in Zeiten von Corona
  • Mitbestimmung bei Hygieneregelungen
  • Spezielle Regelungen zu Kurzarbeit
  • Tarifpolitik in Zeiten von Corona
  • Erkennen von wirtschaftlichen Krisensituationen
Seminarnummer
D8-206450-044
Termin
10.09.2020
Seminarort
Rietberg-Westerwiehe - Hotel-Gasthof Josef Kreutzheide
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
220 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 55 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Thomas Wamsler
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Bildungsregion
Gütersloh-Oelde
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Petra Patten
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: