Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2023-08-17 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

Klassenrat

LÖSUNGSFOKUSSIERTER KLASSENRAT –

»Mitgestalten mit Herz, Verstand und Spaß – spürbar anders!«

Der Klassenrat ist eine in der pädagogischen Arbeit bewährte Vorgehensweise, vielfältige Anliegen der Klassengemeinschaft (z. B. Ausflüge, Projektgestaltung, Regeln, kontroverse Themen und Konflikte) in einer guten und wertschätzenden Form miteinander zu besprechen und zu verhandeln. Lösungsfokussiert bedeutet dabei, die Durchführung des Klassenrats konsequent zukunfts- und ressourcenorientiert zu gestalten. Nicht die Problembetrachtung und -analyse steht im Mittelpunkt, sondern die Entwicklung von Lösungen.
Im Seminar lernen Sie den strukturierten Ablauf eines Klassenrats und lösungsfokussierter Handwerkzeuge (z. B. Zielformulierung, Skalierung, Ausnahmen) kennen. Dabei setzen wir uns mit der Haltung und Sprache des lösungsfokussierten Vorgehens sowie mit einer konsensorientierten Entscheidungsfindung auseinander.

Theoretische Inputs stehen im Wechsel mit praktischen Übungen, die die wesentlichen Elemente des Klassenrats und deren Durchführung erlebbar machen.

Das Seminar beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16.15 Uhr.

In Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Düsseldorf.

 

 

Seminarnummer
D17-238114-195
Termin
17.08.2023
Seminarort
Düsseldorf - DGB-Haus Düsseldorf
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Um Anmeldung wird gebeten.
Referent*in
Detlef Beck, Joachim Mangold, Silke Thyen
Zielgruppen
Beschäftigte außerschulischer Bildungseinrichtungen
Lehrerinnen und Lehrer
Schüler*innenvertretungen
Schulsozialarbeiter*innen
SV-Lehrerinnen und SV-Lehrer
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: