era. KOMPAKT

Das Entgelt-Rahmen-Abkommen ist in den Betrieben mittlerweile eingeführt. Aber die neu gewählten Betriebsräte müssen sich trotzdem in die era.-Systematik einarbeiten, um die in § 80 BetrVG angeführten Aufgaben zu erfüllen. Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse und Grundlagen für die praktische Anwendung der era.-Tarifverträge.

Themen

  • Überblick über die tarifliche und betriebliche Entgeltgestaltung und die Beteiligung des Betriebsrats
  • Grundlagen zur Eingruppierung der Beschäftigten nach era.
  • Arbeitsaufgabenbeschreibungen
  • Niveaubeispiele
  • Akkord, Prämie und Zielvereinbarungen
  • Kostenneutralität
  • Überschreiter/Unterschreiter
  • Anpassungsfond
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D-230570-311
Termin
12.11.2023 bis 17.11.2023
Seminarort
Oeding - Burghotel Pass
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 1.140,– Euro (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 580,– Euro (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Freistellungen
Bildungsregion
Ennepe-Ruhr-Wupper/Hagen/Unna
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Sandra Shebeika
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: