Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2022-05-20 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

BESCHÄFTIGTE ENTWICKELN – WIE BETRIEBSRÄTE AKTIV MITGESTALTEN

- FasiBiS Seminarreihe -

Das Seminar vermittelt Grundlagen zur Gestaltung mitarbeiterorientierter systemati-scher Personalplanung und -entwicklung. Es bietet einen Überblick über Möglichkeiten zur Gestaltung von Personalentwicklungsprogammen und die Bearbeitung von Bereichen der Lern- und Unternehmenskultur in Zusammenhang mit den Gestaltungemöglichkeiten des Betriebsrates.

Dies ist eine anerkannte Bildungsveranstaltung nach § 37 Absatz 7 BetrVG.

Themen

  • Führung und Personalplanung: Zielvereinbarungen als Führungsinstrument und Leit-linie einer kontinuierlichen Mitarbeiterentwicklung
  • Qualifizierung und Qualifizierungsplanung: Ausrichtung nach betrieblich notwendiger Qualifizierung und persönlichen Entwicklungsbedarfen der Beschäftigten
  • Lernhemmnisse verstehen und bearbeiten, Motivation fördern: Lernschranken abbauen und Lerngründe schaffen
  • Lernfomate und Lerninfrastruktur im Betrieb: Qualitätszirkel, Jobrotation, Digital-,Blended-, und Mobile-Learning

Das Projekt „FasiBiS“ wird im Rahmen der „Sozialpartnerrichtlinie“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
P01-227605-951
Termin
20.05.2022
Seminarort
Dortmund - KIST e.V. Dortmund Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Timo Tenhündfeld
Sachbearbeitung / Projektassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: