GRUNDLAGENSCHULUNG FÜR EHRENAMTLICHE SOZIALRICHTER*INNEN

Das Arbeits- und Sozialrecht ist wie kein anderes Rechtsgebiet für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer während des Arbeitsverhältnisses, bei Arbeitslosigkeit, Krankheit und der Zeit nach der Erwerbstätigkeit von überragender Bedeutung. Dabei haben ehrenamtliche Richter*innen im Verfahren die gleichen Rechte und Pflichten wie Berufsrichter*innen. Wir wollen darum (nicht nur) für neu benannte ehrenamtliche Richter*innen eine praxisorientierte Schulung sowie einen Informationsaustausch zu den Grundzügen und Problemstellungen des SGB III anbieten.

Themen

  • u Grundzüge der Rechte, Ansprüche, Voraussetzungen und Mitwirkungspflichten nach SGB III
Seminarnummer
K10-228318-207
Termin
19.10.2022
Seminarort
Aachen - DGB-Haus Aachen
Übernachtung
Nein
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Tina Walner
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: