AKTIVIERUNG DER SV-ARBEIT AN MEINER SCHULE (ONLINE-SEMINAR)

Die Arbeit von Schüler*innenvertretungen (SV) hängt maßgeblich davon ab, wie gut organisiert das SV-Team bzw. der SV-Vorstand ist. In vielen Gesamtschüler*innenvertretungen sind die Klassensprecher*innen eher passive Sitzungsteilnehmende statt wirklich aktive Akteur*innen der SV-Arbeit.
In der Online-Fortbildung erhalten Sie Impulse, wie Sie die Schüler*innenvertretung an Ihrer Schule und das SV-Team begleiten und unterstützen können, sodass sich die Organisation, Kommunikation und Strukturierung der Arbeit verbessern und die Schüler*innen möglichst eigenständig die SV-Arbeit gestalten.

Die Fortbildung bietet Raum für Erfahrungsaustausch mit Kolleg*innen und greift folgende Themen auf:
- Rahmenbedingungen für aktive Klassensprecher*innen
- Aktivierende SV-Modelle
- Best-Practice-Tipps
- Sinnvolle Hilfsmittel sowie
- Unterstützungssysteme für SV-Begleiter*innen

In Kooperation mit der Landeskoordination Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage NRW im Rahmen des Netzwerkangebots „Blickpunkte“.

Seminarzeit: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, online

Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema
Seminarnummer
D17-248137-195
Termin
23.09.2024
Seminarort
- Online-Seminar
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.
Referent*in
Madeleine Grünwald
Zielgruppen
Beschäftigte außerschulischer Bildungseinrichtungen
Lehrerinnen und Lehrer
Schüler*innenvertretungen
Schulsozialarbeiter*innen
SV-Lehrerinnen und SV-Lehrer
Status
Noch wenige Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: