WAS UNS BEWEGT - AKTUELLE POLITISCHE THEMEN UND GEWERKSCHAFTEN

Ziel des Seminars ist es, zu aktuellen politischen Themen inhaltlich „sattelfester“ zu werden und im Betrieb und am Ort besser als Gewerkschafter*in argumentieren zu können. Die Teilnehmer*innen setzen sich mit den Argumenten aus Wirtschaft und Politik auseinander. Sie eignen sich die politisch-wirtschaftlichen Grundzusammenhänge an. Am Beispiel von z.B. Staatsverschuldung (Corona), Investitionen, Industrie 4.0 / Digitalisierung, Steuerpolitik, Rentenpolitik und prekären Arbeitsverhältnissen erarbeiten sie sich das spezifische Hintergrundwissen, die gewerkschaftlichen Positionen und formulieren/ diskutieren ihre Einschätzungen und Fragen dazu und nutzen diese für die betrieblichen Diskussionen. Dies sind vor allem Wirtschaftsprozesse im Unternehmen, Konkurrenz/ Wettbewerb und Unternehmensstrategien, Rolle des Staates, Lobbystrukturen - Strukturen der Meinungsmache u.v.m. Methodisch arbeiten wir aktivierend mit themenbezogene Arbeitsgruppen.

Themen

  • Argumente der Wirtschaft und der Gewerkschaften zu den o. g. Themen
  • Einschätzungen der Teilnehmer*innen zu Themen/ Fragen zum Seminar
  • Politisch-ökonomische Grundzusammenhänge (z. B. Wirtschaftsprozess im Unternehmen – Wettbewerb - Rolle des Staates – Lobbystrukturen

Hinweise zu den Kosten:
Für ver.di-Mitglieder übernimmt der ver.di Bezirk Linker Niederrhein die Kosten für das Seminar sowie die Reisekosten gemäß der ver.di-Reisekostenregelung (pauschal 0,20 € / km der einfachen Wegstrecke, aber höchstens 125 €). Dies gilt auch für Teilnehmer*innen, die auf dem Seminar Mitglied werden. Nicht-Mitglieder sind willkommen, tragen jedoch die anteiligen Seminarkosten, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie ihre Reisekosten selbst. Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Seminar.

Seminarnummer
K5-215945-166
Termin
12.11.2021 bis 14.11.2021
Seminarort
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe Hinweise zu den Kosten
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Annette Gutschmidt-Böhm
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: