NEU GEWÄHLT - WAS NUN?

Das Handwerkzeug für neu gewählte Betriebsräte – Teil 1

In dieser Mittwoch-Schulung wollen wir allen erstmals gewählten Kolleg*innen helfen, sich im Dschungel der neuen Aufgaben zurechtzufinden.

Gute Arbeit will gelernt sein! – und das Handwerkzeug hierfür vermitteln wir in den nächsten beiden Mittwoch-Schulungen.

Anknüpfend an die Fragen, Wünsche und Nöte der Teilnehmer*innen geben wir einen ersten kompakten Überblick über grundlegende Aspekte von Betriebsratsarbeit.

Themen

  • Überlegungen zur grundlegenden Organisation von BR-Arbeit
  • Betriebsratssitzung - was kommt auf mich zu?
  • Arbeitsteilung im Gremium
  • Bildung von Betriebsausschüssen
  • Durchsetzung von Betriebsratsbeschlüssen
  • Zusammenarbeit mit SBV und JAV
  • Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft
  • Grundsätze für die Zusammenarbeit Arbeitgeber - Betriebsrat
Seminarnummer
D-220503-034
Termin
27.04.2022
Seminarort
Köln - Mercure Hotel Köln City Friesenstraße
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
215-- € Seminarkostenpauschale (USt.-frei) zzgl. ca. 70-- € für Verpflegung (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Freistellungen
Bildungsregion
Köln-Leverkusen
Status
Noch wenige Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Sandra Shebeika
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: