WIEDER GEWÄHLT - WAS KANN ICH BESSER MACHEN?

Strategieentwicklung für die erfolgreiche SBV-Arbeit im Betrieb

Wieder gewählt als SBV! Das bedeutet, das Vertrauen der Kolleg*innen hat man weiterhin für seine Arbeit.

Neue Ideen hat man vielleicht auch entwickelt, einige gute Vorsätze, seine Arbeit als SBV zu verbessern, hat man sich schon länger vorgenommen. Die neuesten rechtlichen Entwicklungen im SBV-Bereich muss man sich auch noch aneignen.
Na, fühlst Du dich angesprochen?

Ziel

In einem Wochenseminar wollen wir gemeinsam Strukturen legen für die nächsten 4 Jahre als SBV. Die Teilnehmer*innen lernen, ihre SBV-Arbeit zu optimieren, Kontakte zu Behörden finden und halten, das Hinzuziehen von Sachverstand zu organisieren, Hilfestellung im Internet zu finden, aktuelle Rechtsprechung in SBV-Angelegenheiten kennen. Und auf jedem Fall werden sie sich auch damit auseinandersetzen müssen, wie sie sich selbst schützen, wenn die Belastungen für die betriebliche Interessenvertretung zu hoch werden.

Themen

  • Rechtliche Neuerungen im Schwerbehindertenrecht
  • Psychische Belastung im Betrieb
    • Was muss ich als SBV dazu wissen?
    • Wie schütze ich mich als SBV selbst in dieser Situation?
    • Instrument Kollegiale Fallberatung als Stärkung der eigenen Resilienz
  • Kontaktherstellung und Kontaktverbesserung mit außerbetrieblichen Stellen als Herzstück der SBV-Arbeit
  • Wie präsentiere ich meine SBV-Arbeit im Betrieb?
  • Strategien für eine konkrete bessere betriebliche Umsetzung der SBV-Arbeit im betrieblichen Alltag
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema
Seminarnummer
D-220619-047
Termin
05.12.2022 bis 09.12.2022
Seminarort
Hamm - Mercure Hotel Hamm
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
1.030,00 EUR Seminarpauschale (USt.-frei) zzgl. ca. 715,00 € für Übernachtung und Verpflegung (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Schwerbehindertenvertretungen
Bildungsregion
Bezirksleitung NRW
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Sandra Shebeika
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: