Statusmeldung

Dieses Seminar findet nicht mehr statt, hier können Sie sich zu diesem Thema auf eine Warteliste setzen lassen!

AKTUELLES ARBEITSRECHT

Kein anderer Bereich ist so stark durch die Rechtsprechung geprägt und ständigen Veränderungen unterworfen, wie das Arbeitsrecht. Für Betriebsräte und vor allem für Vorsitzende und freigestellte Betriebs-räte besteht daher die Notwendigkeit, über die aktuellen Entwicklun-gen des Arbeitsrechts immer auf dem neuesten Stand zu sein. In die-sem Seminar bietet der ehemalige Vorsitzende Richter am LAG Düsseldorf, Prof. h.c. Dr. h.c. Wulfhard Göttling, einen systematischen Überblick über die Rechtsprechung seit dem 2. Halbjahr 2018 und analysiert die Entscheidungen in verständlicher Form.

Themen

  • Befristung mit und ohne Sachgrund
  • Schriftformfragen
  • Befristung von Arbeitsbedingungen
  • Das neue Befristungsrecht
  • Überblick: Neues Bundesdatenschutzgesetz und DSGVO
  • Mitbestimmung bei Maßnahmen gegen Altersarmut
  • Rente und Weiterarbeit
  • Arbeits- und sozialrechtliche Aspekte der „Altersbeschäftigung
  • Arbeitszeitfragen
    • Arbeitszeit und Reisezeit
    • Überstunden, Mehrarbeit, Teilzeit
    • Arbeitszeiterfassung
  • Urlaub und Urlaubsabgeltung
    • Urlaubsgewährung
    • Übertragung von Urlaubsansprüchen
    • Vererbbarkeit von Urlaubsansprüchen
    • Urlaub und Arbeitsunfähigkeit
  • Mutterschutz, Elternzeit und Elternteilzeit
    • Elternzeit und Urlaub, Elternzeit und Teilzeit
    • Die neue Brückenteilzeit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Kündigung und Schwerbehindertenvertretung
    • Neues zum Abschluss von Aufhebungsverträgen
Seminarnummer
D9-195809-030
Termin
29.10.2019 bis 31.10.2019
Seminarort
Düsseldorf - InterCityHotel Düsseldorf
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 665,- Euro (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 379,- Euro (zzgl. USt)
Referent*in
Wulfhard Göttling
Zielgruppen
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Jan Christoph Gail
Bildungsreferent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: