Statusmeldung

Dieses Seminar findet nicht mehr statt, hier können Sie sich zu diesem Thema auf eine Warteliste setzen lassen!

FAIRE ARBEIT: ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

Burnout erkennen und vermeiden

Burnout ist ein Erschöpfungssyndrom, das sich über längere Zeit schleichend entwickelt - oft unbemerkt und bagatellisiert. Bewusst wahrgenommen wird Burnout zumeist erst auf einer späten Stufe.
Das Seminar setzt an den Erfahrungen der Teilnehmer*innen an. Dabei geht es sowohl um die Analyse der eigenen Situation, als auch um Handlungsmöglichkeiten im Betrieb. Wie können wir Burnout vermeiden und eine gesunde Lebensbalance finden?

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG BAU durch.

 

Seminarnummer
D7-196369-153
Termin
04.11.2019
Seminarort
Dortmund - Ringhotel Drees
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
195 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 40 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: