JAV Teilnehmer

JAV II "KOMPAKT": INFORMIEREN - ORGANISIEREN - VERHANDELN

Grundlegende Kenntnisse über die Arbeit der JAV und das Grundwissen um das Arbeits-/ Betriebsverfassungsrecht sind wichtig - aber längst nicht alles. Damit eine erfolgreiche Umsetzung der vielfältigen Möglichkeiten für JAVen in der Praxis am besten klappt, sind verschiedene Skills nötig. Denn überzeugend präsentieren und clever verhandeln, muss gelernt werden. Rechtliche Grundlagen der JAV-Arbeit werden durch Fallbeispiele vertieft.

Themen

  • Wie planen wir unsere JAV-Arbeit? Was ist uns besonders wichtig?
  • Wie kann ich selbstbewusst kommunizieren, argumentieren und verhandeln?
  • Gute Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat weiter verbessern
  • Vertiefung gesetzlicher Grundlagen der JAV-Arbeit
  • Bearbeitung von Arbeitsrecht an Beispielen aus der Praxis

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG BAU durch.

 

Seminarnummer
D7-226307-194
Termin
20.04.2022 bis 22.04.2022
Seminarort
Hattingen - Jugendbildungszentrum Hattingen (JBZ)
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
690 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 400 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Jugend- und Auszubildendenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: