WIRTSCHAFTSAUSSCHUSS UND WIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN FÜR BETRIEBSRÄTE

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die Mitbestimmung des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Dabei geht es vorrangig um den Wirtschaftsausschuss, seine Struktur und seine Funktion innerhalb der betrieblichen Interessenvertretung. In Verhandlungen mit dem Arbeitgeber werden oft betriebswirtschaftliche Begriffe genannt, die nur wenige verstehen. Was sich
hinter Begriffen wie Cash Flow, strategisches Controlling, fixe Sprungkosten, Break-Even-Point u.a. verbirgt, wird in diesem Seminar erläutert und entsprechende Zusammenhänge übersichtlich dargestellt.

Das Seminar bietet darüber hinaus Hilfen für eine verbesserte Organisation der Wirtschaftsausschusstätigkeit und vermittelt grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse zum Unternehmensrecht und eine Einführung in das betriebliche Rechnungswesen.

Themen

  • Gestaltbare und feststehende Bedingungen bei der Entwicklung der Unternehmenspolitik
  • Einführung in das Rechnungswesen und Berechnung einfacher Kennzahlen in der Praxis
  • Kostenrechnung und Deckungsbeitrag
  • Die Organisation des Wirtschaftsausschusses: Grundlinien einer Geschäftsordnung, Arbeitsteilung und Sitzungsgestaltung nach §§ 107 und 108 BetrVG
  • Unterrichtung in „wirtschaftlichen Angelegenheiten“ nach § 106 BetrVG
  • Aufbau und Bestandteile des Jahresabschlusses (Bilanz), Grundlage und Bewertung
  • Informationsanspruch und Informationsquellen des Betriebsrats
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats nach dem Betriebsverfassungsgesetz

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG BAU durch.

 

Seminarnummer
D7-236209-194
Termin
21.03.2023 bis 23.03.2023
Seminarort
Essen - IntercityHotel Essen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
745 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 440 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Thomas Stichner
Zielgruppen
Betriebsräte
Wirtschaftsausschuss-Mitglieder
Freistellungen
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: