PSYCHISCHE BELASTUNGEN IM BETRIEB UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF DIE ARBEIT VON BETRIEBSRAT UND SCHWERBEHINDERTENVERTRETUNG

Psychische Belastungen im Betrieb I

Das Thema „psychische Belastungen“ ist fester Bestandteil im betrieblichen Alltag geworden. Stress, Burn-Out, Mobbing hervorgerufen z.B. durch Arbeitsverdichtung und mangelhaftes Führungsverhalten sind Phänomene, die jederzeit in einem Betrieb auftreten können. Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung müssen sich sehr oft „aus dem Stand“ mit dieser Materie auseinandersetzen, Hilfsangebote in Erfahrung bringen und zum richtigen Beratungsangebot weiterleiten können. Dabei fühlen sich betriebliche Interessenvertretungen in diesem Themenfeld oft selbst unsicher und überfordert.

Ziel

Die Teilnehmer*innen lernen ihre Gestaltungs-, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten kennen, um die betrieblichen Arbeitsbedingungen zu verbessern und um präventiv wirken zu können.

Themen

  • Was sind psychische Krisen und Erkrankungen?
  • Ursachen und Präventionsmöglichkeiten
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung bei Mitarbeitern auf dem Weg in psychische Krisen/Erkrankungen
  • Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung während der AU wegen psychischer Krisen
  • Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung bei Rückkehr von Mitarbeiter*innen nach psychischer Krise/Erkrankung
  • Interne und externe Hilfs- und Beratungsangebote kennen und nutzen lernen
  • BEM und stufenweise Wiedereingliederung
  • Wie schütze ich mich selbst vor Überforderung im Umgang mit Menschen in Krisen?
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D-230518-034
Termin
15.05.2023 bis 17.05.2023
Seminarort
Eitorf-Alzenbach - Hotel Schützenhof
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 745,– Euro (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 400,– Euro (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
Bildungsregion
Köln-Leverkusen
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Sandra Shebeika
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: