RUND UM DIE KÜNDIGUNG

Mitbestimmungspraxis des Betriebsrats

Für Beschäftigte ist der Betriebsrat gerade im Fall einer Kündigung
der erste Ansprechpartner. Das Seminar behandelt praxisnah und
verständlich den Kündigungsschutz im Überblick und stellt die
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats sowie die individuell
einzuleitenden Schritte vor.

Themen

  • Kündigungsgründe: verhaltensbedingt, betriebsbedingt, personenbedingt
  • Anhörung des Betriebsrats bei Kündigungen nach § 102 BetrVG
  • Besonderer Kündigungsschutz u.a. für Schwangere, Schwerbehinderte u. a.
  • Kündigungsschutzklage
  • Verfahren beim Arbeitsgericht
  • Weiterbeschäftigungsanspruch

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D14-225691-042
Termin
27.09.2022
Seminarort
Bonn - Mercure Hotel Bonn-Hardtberg
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 260,- Euro (USt. frei) zzgl. Verpflegung: ca. 70,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Bildungsregion
Bonn-Rhein-Sieg
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Beate Wysocki
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: