ARBEITSRECHT I

Ziel

Das Seminar vermittelt arbeitsrechtliche Grundlagen: Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in die Rechte und Pflichten von Beschäftigten und Arbeitgebern sowie in die Beteiligungsrechte
und Durchsetzungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretungen in arbeitsrechtlichen Belangen. Schwerpunkte des Seminars sind die Systematik des Arbeitsrechts sowie die Regelungen zu Arbeitsvertrag und Kündigungsschutz.

Themen

  • Umfang und Systematik des Arbeitsrechts
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses: Stellenausschreibung und Auswahlverfahren
  • Arbeitsvertrag – Grundlagen und Inhalt
  • Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien aus dem Arbeitsverhältnis
  • Besondere Arbeitsverhältnisse im Überblick: Teilzeit, Befristung, Leiharbeit, Werkverträge, Probearbeit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Kündigungsschutzgesetz, Weiterbeschäftigungsansprüche, Beendigungsarten und Fristen
  • Beteiligungsrechte und Handlungsoptionen der betrieblichen Interessenvertretung
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D14-235234-192
Termin
16.10.2023 bis 20.10.2023
Seminarort
Nideggen-Schmidt - Hotel Roeb
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 1.140,– Euro (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 755,– Euro (zzgl. USt)*
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Bildungsregion
Aachen/Düren-Stolberg
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Gary Purcell
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: