AUSWIRKUNGEN VON DIGITALISIERUNG UND KI AUF PERSONALARBEIT

FasiBiS Meilensteintagung
24. November 2020, 13:30 Uhr - 17.30 Uhr, Jahrhunderthaus, Alleestraße 80, 44793 Bochum

Bitte neues Datum beachten. Die Veranstaltung wurde auf den 24.11.2020 verlegt.

Die Transformation und der digitale Wandel sind bereits im vollen Gang werden alle Betriebe und Branchen erfassen. Unternehmen, die sich nicht darauf eingestellt haben und jetzt keine Maßnahmen ergreifen werden auf der Strecke bleiben.

Doch welche Auswirkungen wird der digitale Wandel konkret auf die Betriebe haben? Wie werden die Veränderungen z. B. die Produktion, den Vertrieb oder die Personalarbeit beeinflussen? Was muss getan werden, um die Beschäftigten den neuen Anforderungen entsprechend zu qualifizieren und welche Rolle können Betriebsräte in diesem Prozess einnehmen?

Das Projekt FasiBiS verfolgt das Ziel, systematische Personalentwicklungsstrukturen in Betrieben aufzubauen und die Weiterbildungsbeteiligung in vor allem kleineren und mittleren Betrieben zu erhöhen. Der IG Metall Transformationsatlas gibt einen Überblick zum Stand der Dinge in den Unternehmen und ist eine Handlungshilfe, den Anforderungen des digitalen Wandels zu begegnen.


Reinhard Röhrig, IG Metall Bezirksleitung NRW
Das Projekt Arbeit 2020 und der Transformationsatlas der IG Metall – Wie sind Unternehmenin NRW auf den Wandel eingestellt?

Lars Heidemann, Shetami Digitalagentur Wuppertal
Digital Business Transformation – Die Potenziale der Digitalisierung durch Anpassung der Strategien von Kommunikation, Marketing, Vertrieb und Service ausschöpfen

Betriebsräte aus dem Organisationsbereich der IG Metall
Transformation konkret – Möglichkeiten von Betriebsräten bei der Evaluierung, Planung und Umsetzung von Transformationsprozessen im Betrieb

Seminarnummer
P01-207601-951
Termin
24.11.2020
Seminarort
Bochum - Jahrhunderthaus Bochum
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben
Freistellungen
§ 37 (7) BetrVG
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Timo Tenhündfeld
Sachbearbeitung / Projektassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: