MITWIRKUNG UND MITBESTIMMUNG

Gute Vertrauensleutearbeit im Betrieb

Der Betrieb ist nicht nur der Ort der Arbeit, sondern auch Schauplatz unterschiedlicher sozialer Interessen. Neben dem Betriebsrat als Interessenvertreter der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber erfüllen die gewerkschaftlichen Vertrauensleute ebenfalls wichtige Aufgaben im Sinne der Kolleginnen und Kollegen. Das Seminar vermittelt einen Überblick zur Funktion und den Tätigkeitsfeldern im Rahmen dieses Ehrenamtes. Im Mittelpunkt steht die Bearbeitung sowie die Klärung der Fragen von Rechten und Pflichten, die das ehrenamtliche Engagement der gewerkschaftlichen Vertrauensleute mit sich bringt.

Themen

  • Planung 2025
    • Sitzungen 2025
    • Aktionen 2025
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonstiges
Seminarnummer
K1-240212-411
Termin
22.08.2024 bis 24.08.2024
Seminarort
Ascheberg - Hotel Restaurant Clemens-August
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe oben
Bildungsregion
Ennepe-Ruhr-Wupper/Hagen/Unna
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Manuela Holitschke
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: