AKTIV IM BETRIEB – EINSTIEG IN DIE VERTRAUENSLEUTEARBEIT

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse über ökonomische und
soziale Zusammenhänge in Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft.
Die Auswahl der Grundinformationen zielt darauf ab, die Aufgaben
des Betriebsrates zu erörtern und Hintergrundinformationen zu
seiner Arbeit zu geben.

Themen

  • Aufbau, Funktion und Ziele von Unternehmen
  • Der Betrieb im Spannungsfeld sozialer Interessen
  • Der Betriebsrat als gesetzliche Interessenvertretung der Belegschaft
  • Die Stellung der Gewerkschaften in Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Die Vertretung der Interessen der Arbeitnehmer*innen durch den Betriebsrat, die Jugend- und Auszubildendenvertretung und die Vertrauensleute
  • Die Stellung des Betriebsrates und der Jugend- und Auszubildendenvertretung im System der Rechtsordnung
Seminarnummer
K1-240412-420
Termin
12.06.2024 bis 15.06.2024
Seminarort
Bad Sassendorf - Hotel Restaurant Haus Rasche
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe oben
Zielgruppen
Vertrauensleute/Interessierte AN
Freistellungen
Bildungsregion
Ennepe-Ruhr-Wupper/Hagen/Unna
Status
Noch wenige Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Manuela Holitschke
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: