Statusmeldung

Dieses Seminar findet nicht mehr statt, hier können Sie sich zu diesem Thema auf eine Warteliste setzen lassen!

ÜBERBLICK.EINBLICK.DURCHBLICK -

für gewerkschaftlich Aktive im Tarifbereich TV-WW/NW

Die Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften bei der Aushandlung von Tarifverträgen trägt wesentlich zur Wahrung des betrieblichen Friedens bei. Du bist gewerkschaftlich im Wasserverband aktiv? Du suchst den Austausch mit Aktiven aus anderen Verbänden und willst dabei noch etwas über „Deinen“ Tarifvertrag TV-WW/NW kennenlernen? Dann bist Du bei unserem Seminar genau richtig! Wir als gewerkschaftlich Aktive erarbeiten uns Kenntnisse über den Tarifvertrag und tauschen uns über dessen Anwendung in den unterschiedlichen Verbänden aus. Wir vermitteln Grundkenntnisse über die Regelungsmöglichkeiten, Inhalte von Tarifverträgen, über Tarifkonflikte und den Ablauf von Tarifverhandlungen.

Themen

  • Klärung der Hierarchie von Gesetzen, Verordnungen, Tarifverträgen etc. in der Rechtspyramide
  • Der Tarifvertrag WW/NW als Teil des Rechtssystems
  • Tarifpolitik, Tarifverhandlungen, gesetzliche Grundlagen
  • Übersicht zum TV-WW/NW
  • Die wesentlichen Regelungen des TV-WW/NW
  • Arbeitszeit und Arbeitszeitgestaltung im TV-WV/NW
  • Das Entgeltsystem des TV-WW/NW
  • (Weiter-) Entwicklung und / oder Verteidigung des WW/NW?

Zielgruppe:
Arbeitnehmer*innen im Tarifbereich des TV-WW/NW, ohne Freistellung

Seminarnummer
K5-201865-165
Termin
19.06.2020 bis 20.06.2020
Seminarort
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
0 ,- € Seminarkostenpauschale (inkl. Unterkunft/Verpflegung und USt)
Freistellungen
AWbG (Bildungsurlaub)
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Ute Sommerfeld
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: