Statusmeldung

Dieses Seminar ist aktuell deaktiviert!

GRUNDLAGEN DES ARBEITSRECHTS UND ARBEITNEHMER*INNENRECHTE FÜR BESCHÄFTIGTE IN VERKEHRSBETRIEBEN

Die wichtigsten Arbeitnehmer*innenrechte in Verbindung mit den Rechten und Pflichten einer betrieblichen Interessenvertretung werden dargestellt. Das Seminar informiert die Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten und Formen gewerkschaftlicher Aktivitäten im Betrieb, die Aufgaben und Stellung der Gewerkschaften, als auch über die Betriebsstrukturen. Weiterhin erhalten die Teilnehmer*innen Grundlagenwissen über Ansprüche der Arbeitnehmer*innen aus Gesetzen, Verordnungen und Tarifverträgen sowie über die Durchsetzungsmöglichkeiten im Konfliktfall.

Aufbau und Struktur der Gewerkschaft
Beispiele erfolgreicher gewerkschaftlicher Arbeit und gegenwärtige Aktivitäten
Klärung der Hierarchie von Gesetzen, Verordnungen, Tarifverträgen etc. in der Rechtspyramide
Überblick Schutzrechte für Arbeitnehmer*innen
Fragen zum Tarifrecht und Arbeitsrecht unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung
Seminarnummer
K5-211951-134
Termin
25.10.2021 bis 29.10.2021
Seminarort
Bielefeld - ver.di Bildungszentrum "Das Bunte Haus"
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
,- € Seminarkostenpauschale (inkl. Unterkunft/Verpflegung und USt)
Freistellungen
AWbG (Bildungsurlaub)
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Sabine Schlüß
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: