NEW WORK BEEINFLUSST DIE ARBEITSWELT

Wie die Mitbestimmung dabei Schritt hält

Die Digitalisierung hat innerhalb weniger Jahrzehnte unsere Arbeitswelt vollständig umgekrempelt. Es haben sich zahlreiche neue Arbeitsformen ergeben, die sich unter dem Begriff „New Work“ zusammenfassen lassen. Dies hat umfassende Auswirkungen auf die betriebliche Praxis. Beschäftigte tauschen sich vermehrt im virtuellen Raum aus und müssen sich neuen Arbeitsanforderungen schnell anpassen. Neue Beschäftigte lernen ihre Kolleginnen und Kollegen oft nur als bewegtes Bild per Videokonferenz kennen. Dazu kommt der Einsatz neuer Technologien und künstlicher Intelligenz, der zusätzlich Herausforderungen mit sich bringt. Wohin führen diese Entwicklungen und welche Handlungsmöglichkeiten und -erfordernisse ergeben sich für Interessenvertretungen?

Ziel

Das Tagesseminar durchleuchtet die unterschiedlichen Veränderungen, die sich durch „New Work“ ergeben. Was steckt hinter den vielen neuen Begrifflichkeiten? Welchen Einfluss haben diese auf die Arbeitswelt und vor allem auf die Mitbestimmung? Schlussendlich nehmen alle Teilnehmenden neue Gestaltungsmöglichkeiten mit, um eine moderne und „gute“ Arbeitskultur aktiv angehen zu können.

Themen

  • Überblick über die Facetten von New Work
  • Moderne und beschäftigtenorientierte Methoden in der Praxis
  • Rechtliche Grundlagen: Datenschutz und Co.
  • Gestaltungsmöglichkeiten von Interessenvertretungen
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema
Seminarnummer
D11-249533-133
Termin
20.06.2024
Seminarort
Dortmund - IntercityHotel Dortmund
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
395 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 69 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Jens Göcking, Tim Schmidt
Zielgruppen
Betriebsräte
EDV-/IT-Ausschuss-Mitglieder
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
von profis für profis
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seiten unter dem Menüpunkt "Service » Merkzettel".

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
drucken:  
merken: