Statusmeldung

Dieses Seminar ist deaktiviert oder ausgebucht!

ERA GRUNDLAGEN DER ARBEITSBEWERTUNG UND EINGRUPPIERUNG

In diesem Seminar werden dem Betriebsrat grundlegende Kenntnisse zur Arbeitsbewertung und Eingruppierung nach dem EntgeltRahmenAbkommen in der Metall- und Elektroindustrie NRW vermittelt. Immer häufiger kommen Eingruppierungsstreitigkeiten, manchmal auch um bereits eingruppierte Stellenbeschreibungen vor. Die Betriebsräte sollten gut vorbereitet sein, damit wir gemeinsam eine faire Eingruppierung erreichen können.

Themen

  • ▶ Allgemeine Bestimmungen zur Eingruppierung nach era
  • ▶ Das Punktbewertungsverfahren unter Berücksichtigung der Niveaubeispiele sowie der Begriffsbestimmungen und era Glossar hierzu
  • ▶ Arbeitsaufgabenbeschreibungen
  • ▶ Das Reklamationsrecht der Eingruppierung
  • ▶ Aufbau und Zusammensetzung des Entgelts

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D12-219606-320
Termin
24.11.2021 bis 26.11.2021
Seminarort
Bad Sassendorf - Hotel Restaurant Haus Rasche
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 675,- Euro (USt-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung: ca. 335,- Euro (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Ruhrgebiet Mitte
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Gülüzar Seferoglu
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: