DIE AKTUELLE SOZIALPOLITIK UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF DIE LEBENS- UND ARBEITSSITUATION GEHÖRLOSER MENSCHEN

Die Probleme und Möglichkeiten der Integration und Beschäftigungssicherung Gehörloser werden erörtert und aktuelle Entwicklungen der Sozialpolitik bezogen auf diese Zielgruppe vermittelt. Ziel ist es, Rechte und Pflichten betrieblicher und überbetrieblicher Akteure zu verdeutlichen.


Themen
Die aktuelle Arbeitsmarkt- und Eingliederungssituation
Erfordernisse und Leistungen zur beruflichen Eingliederung
Sozialpolitische Entwicklungen und Gehörlose
Die gesetzliche Rentenversicherung: was bleibt/ändert sich?
Anforderungen betrieblicher Altersvorsorge
Das europäische Sozialmodell und die Behindertenpolitik
Derzeitige Behindertenpolitik in Deutschland
Integrationsamt und Berufsbegleitender Dienst für Gehörlose
Die betrieblichen Akteure und Fachkräfte

Die oben genannte Geschäftsstelle bzw. Bildungsregion der IG Metall übernimmt für ihre Mitglieder im Rahmen ihres Budgets die Kosten für das Seminar. Das Seminar ist für jedermann zugänglich. Nicht-Mitglieder tragen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung selbst.

Seminarnummer
K1-190101-126
Termin
18.08.2019 bis 23.08.2019
Seminarort
Willingen - Best Western Plus Hotel Willingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe oben
Zielgruppen
Vertrauensleute/Interessierte AN
Freistellungen
AWbG (Bildungsurlaub)
§ 37 (7) BetrVG
Bildungsregion
Düsseldorf-Neuss
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Martin Becker
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: