Statusmeldung

Dieses Seminar ist deaktiviert oder ausgebucht!

RAHMENBEDINGUNGEN DER BETRIEBSRATSARBEIT

Rechte und Pflichten des einzelnen Betriebsrats, Aufgaben im Gremium

In diesem Seminar werden dem Betriebsrat Grundkenntnisse im Bereich der alltäglichen und praktischen Betriebsratsarbeit vermittelt.
Eine effektive Planung zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben
und eine strategische Planung der längerfristigen Aufgaben setzen eine gute Organisation der Betriebsratsarbeit voraus.
Rechtliche Grundlagen zur Durchsetzung gefasster Beschlüsse
müssen berücksichtigt und eine Arbeitsteilung im Gremium festgelegt
werden.

Themen

  • Überblick über Aufgaben und Rechte des Betriebsrats
    • Aufgaben und Rechte des Gremiums
    • Aufgaben und Rechte der einzelnen Mitglieder
  • Die Betriebsratssitzung
    • Teilnahme und Verhinderung
    • Organisation und Vorbereitung, Ablauf
    • Sitzungsniederschrift, Protokoll
    • Rechtliche und formale Anforderungen an Beschlüsse
  • Mitbestimmung und Vorgehensweise
    • Möglichkeiten bei Meinungsverschiedenheiten
Dieses Seminar ist für Teilnehmende aus dem Bereich der IG Metall Duisburg-Dinslaken reserviert. Anmeldungen von Teilnehmenden aus anderen Regionen können unter Umständen nicht berücksichtigt werden.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG Metall durch.

 

Seminarnummer
D12-229728-073
Termin
08.06.2022 bis 09.06.2022
Seminarort
Duisburg - Duisburger Yacht-Club
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 510,- Euro (USt-frei) zzgl. Verpflegung: ca. 104,- Euro (zzgl. USt)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Bildungsregion
Duisburg-Dinslaken
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Gülüzar Seferoglu
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: