Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2019-03-19 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

AKTUELLES SOZIALRECHT

Das Sozialrecht spielt im Arbeitsleben und somit auch für betriebliche Interessenvertreter*innen eine zunehmend wichtige Rolle. Für die korrekte Beratung von Kolleg*innen sind Kenntnisse im Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht unerlässlich. In diesem grundlegenden Tagesseminar geht Fachanwalt Thomas Schlingmann auf die aktuellen Veränderungen im Sozialrecht ein und vermittelt den Teilnehmenden einen Überblick.

Themen

  • Neuregelungen durch das Bundesteilhabegesetz, insbesondere beim Kündigungsverfahren Schwerbehinderter/Gleichgestellter
  • Aktuelles Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement, aktuelle Rechtsprechung
  • Rentenrecht, zulässige Altersbefristungen in Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und Arbeitsverträgen, Flexi-Rentengesetz
  • aktuelle Beitragssätze und Bemessungsgrenzen in der Sozialversicherung
  • Vermeidung von Sperrzeiten bei Aufhebungsverträgen, die neue Dienstanweisung der Bundesagentur für Arbeit
  • Neuregelungen zur Brückenteilzeit
  • Aktuelles zum Mindestlohn
Seminarnummer
D8-196427-044
Termin
19.03.2019
Seminarort
Rheda-Wiedenbrück - Hotel Reuter
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 195,- Euro (USt.-frei) zzgl. Verpflegung: ca. 50,- Euro (zzgl. USt.)
Referent*in
Thomas Schlingmann
Zielgruppen
Betriebsräte
Jugend- und Auszubildendenvertretungen
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 179 (4) SGB IX
§ 37 (6) BetrVG
Bildungsregion
Gütersloh-Oelde
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Petra Patten
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: