WIE ENTSTEHT EIN TARIFVERTRAG?

"Das Tarif ABC"

Die Teilnehmenden sollen die Grundzüge der tariflichen und betrieblichen Regelungen zur Tarifpolitik verstehen. Die Grundsätze der Rechtssystematik in diesem Feld und die wesentlichen Abläufe der tarifpolitischen Willensbildung werden vermittelt und das „Juristendeutsch“ der Verträge in Umgangssprache übersetzt. Unterschiedliche Vertragsformen und ihre Bedeutung werden erläutert (Flächentarifvertrag, Firmentarifvertrag, Betriebsvereinbarung, etc.)

Themen

  • Standortdebatte und Tarifautonomie
  • Das Tarifvertragssystem: Entstehung, Bedeutung, rechtliche Grundlagen
  • Der Arbeitskampf, Bedeutung und rechtliche Grundlagen
  • Bedeutung des Flächentarifvertrages: Für den Betriebsrat gemäß §§ 80 und 77 Abs. 3 BetrVG
  • Zukunft des Tarifvertragssystems: Ist der Flächentarifvertrag out?
Seminarnummer
K1-210306-074
Termin
22.11.2021 bis 26.11.2021
Seminarort
Bad Sassendorf - Haus Rasche
Übernachtung
Ja
Zielgruppen
Betriebsräte
Jugend- und Auszubildendenvertretungen
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
AWbG (Bildungsurlaub)
§ 37 (7) BetrVG
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Petra Patten
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: