Statusmeldung

Dieses Seminar ist deaktiviert oder ausgebucht!

ABC DER MITBESTIMMUNG: EINFÜHRUNG IN DIE BETEILIGUNG DES BETRIEBSRATS BEI PERSONELLEN EINZELMASSNAHMEN NACH § 99 BetrVG

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Beteiligungsrechte der
betrieblichen Interessenvertretung bei personellen Angelegenheiten gemäß § 99 BetrVG. Die Teilnehmende erhalten einen Überblick über ihre Handlungs- und
Beteiligungsmöglichkeiten in diesem Arbeitsfeld unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

Themen

  • Überblick über die Beteiligungsrechte der Interessenvertretung in allgemeinen personellen Angelegenheiten im Zusammenhang mit personellen Einzelmaßnahmen
  • Einführung in die Beteiligung des Betriebsrats bei Personalentscheidungen nach § 99 BetrVG: Einstellung, Versetzung, Eingruppierung, Umgruppierung
  • Überblick über die Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei ähnlich gelagerten Personalentscheidungen des Arbeitgebers

Technische Voraussetzung bei der Online-Durchführung:
Du benötigst einen Laptop, ein Tablet oder einen PC mit stabiler
Internetverbindung, eine Webcam und funktionierende Lautsprecher bzw. Mikrophone. Die Zugangsdaten und weitere Informationen
erhältst Du rechtzeitig vor dem Seminar. Das Seminar wird über „Zoom“ durchgeführt.
Hinweis: Dieses Seminar gibt lediglich einen Überblick über die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen nach § 99 BetrVG und ersetzt somit nicht die Teilnahme an dem Seminar BR Kompakt: Personelle Mitbestimmung und Betriebsratshandeln.

Seminarnummer
RE-210733-132
Termin
05.05.2021
Seminarort
- Online-Seminar
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Die Kosten betragen 310,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Hamm-Lippstadt
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Halime Oezer
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: